Adresse: Eichborndamm 296 S und U Wittenau

Wärmetherapien: Fango, Heißluft, Heiße Rolle


Fango

Diese natürliche Warmapplikationen (Mineralschlamm) ist zur Behandlung für einzelne oder mehrere Körperteile sowie des ganzen Körpers einsetzbar.

Wirkung:

  • starke Durchblutungsförderung
  • Anregung des Stoffwechsels, zur Entspannung der Muskulatur und der tieferliegenden Organe

Wärmepackungen werden wie auch bei der Heißluft in der Regel in Verbindung mit Massagen und Krankengymnastik eingesetzt.

Vorteilhaft ist auch eine Kombination mit Traktions- und Extensionsbehandlungen.

Indikationen:

Muskel- und Gelenkschmerzen, Schwellungen und Rheuma.
Kontraindiziert sind akut entzündliche Erkrankungen.

 

Heißluft

Sie bewirkt  Veränderungen im Gewebe im Sinne von:

  • Durchblutungsförderung
  • Schmerzlindernd
  • Verbesserung der Gleitfähigkeit von Muskeln, Sehnen und Gelenken.

Diese vorbereitende Lockerung des Gewebes verbessert die Wirkung von Massagen.

Heiße Rolle

Die Heiße Rolle ist eine gezielten Wärmeanwendung mit gleichzeitigen Massageeffekten. Hierbei wird eine Rolle aus zwei oder mehr Handtüchern  trichterförmig aufgerollt und mit heißem bzw. kochendem Wasser durchtränkt. Durch kurzen und kräftigen Druck bewirkt die Rolle an dem  Körperteil eine deutliche Mehrdurchblutung. Durch die gut wählbare Intensität der Anwendung ist eine sehr geringe Kreislaufbelastung und dennoch ein hohe Wirksamkeit erreichbar.

Sie bewirkt eine Entspannung des Gewebes und ist eine gute Vorbehandlung für eine nachfolgende Krankengymnastik oder Massage.