Adresse: Eichborndamm 296 S und U Wittenau

Bobath-Therapie


Das Bobath-Konzept für Säuglinge / Kinder

Diese von den Krankenkassen anerkannte Therapie wurde von dem Neurologen Dr. Karel Bobath und seiner Frau, der Physiotherapeutin Dr. Berta Bobath in den 40er Jahren entwickelt.

Es ist ein ganzheitliches auf neurophysiologischer Grundlage basierendes Konzept und dient der Förderung der motorischen, geistigen, emotionalen, sozialen und sprachlichen Entwicklung.

 

In der Säuglings- und Kindertherapie wird die Motivation des Kindes zur Mitarbeit auf spielerischem Wege erreicht.

 

Grundprinzipien der Therapie sind:

  • Anbahnung von Bewegung mit Hilfe von Schlüsselpunkten an bestimmten Körperregionen
  • Förderung von aktiver Mitarbeit des Patienten auf der Basis der individuellen Leistungsfähigkeit
  • Ziel ist schnellstmögliche Selbstständigkeit zu erreichen und nur bedingt notwendige Hilfen zu geben.

Bei der Säuglingsbehandlung  erlernen die Angehörigen das  Handling, d. h., das Hochnehmen, Tragen und Anziehen des Kindes erfolgt auf eine bestimmte Art, die sich positiv auf die motorische Entwicklung des Kindes auswirkt.